Kühlschrankmagnete, Dekorationsmagnete, magnetische Geschenke - Magnetta  
 
Warnung Startseite Kontakt
 
 
       



Seite empfehlen
Favoriten hinzufügen
Senden via Facebookauf Twitter teilen
andere Optionen



 
Dienstleistungen Marketing-Planung

Für die Klein- und Mittelunternehmen ist es oft unrentabel eine eigene Marketingabteilung oder sogar ein-zwei Kollegen für Marketing zwecks Erstellung des jährlichen Marketingplans und dessen Durchführung zu beschäftigen. Diese Aufgabe übernimmt unsere richtig vorbereitete Gruppe von Fachleuten aufgrund des von den Führungskräften der Unternehmen festgelegten Geschäftsplans.
Um das vorgenommene Ziel zu erreichen, führen wir die nachstehenden Schritte zum Erfassen der Möglichkeiten aus:

  • 4 P Analyse (Produkt, Preis, Platz und Promotion)
    • Produktkreis, Festlegung der Tätigkeiten, Kredo, Analyse der Zielgruppe
    • Preisbildungskonzeption
    • Handelskanal
    • Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Marktforschung, Konkurrenzanalyse
  • Analyse vom Markt und Wirtschaftsfeld
  • Erstellen einer SWOT Analyse, Bewertungen
  • Statistische Erwartungen, Bewertungen
Nach der Bewertung der erhaltenen Ergebnisse und der Formulierung der konkreten kurz-, mittel- und langfristigen Ziele, erstellen wir den Marketingplan in Kenntnis des jährlichen Marketingrahmens, der die Analyse der erhaltenen Ergebnisse sowie die strategischen Vorschläge und Zeitpläne bezüglich Distribution und Kommunikation für die festgelegte Zeit enthält.
› Ausschreiben einer Kampagne, Assistenz (Ausschreiben vom Brief)

"Deine kreativen Materialien sind so gut, wie der zur Ausarbeitung gegebene Brief!“
Um die im Marketingplan festgelegten Ziele zu erreichen, ist es wichtig, eine kreative Kommunikationsstrategie auszuarbeiten und durchzuführen. In ihrem Interesse sind die Erwartungen und die Ziele den Mitarbeitern und der Werbebranche, die Planung und Durchführung machen, in interpretierbarer Form zu verfassen. Die Form dafür ist der „kreative Brief“, der die nachstehenden Punkte aufzuweisen hat:cute;s megvalósítása. Ennek érdekében a tervezõk, végrehajtók felé a reklámszakma számára értelmezhetõ formában kell megfogalmazni az elvárásokat, célokat. Ennek formája a „kreatív brief”, amelyben az alábbi pontok kell tartalmaznia:

  • Ausgangslage:
    • Name und Erreichbarkeit des Auftraggebers
    • Branche, Produkt- oder Dienstleistungskreis
    • Abbau der Zielgruppe (Alter, Geschlecht, Beruf, Wohnort…)
    • Markenimage (seine Stelle  in dem Lebenszyklus, Marktpositionierung und Distribution…)
    • Vorhandene und anzuwendende Elemente des Aussehens
  • die zu erreichenden Ziele sind:
    • Marketingziel, abgebaut auf Produkt und Dienstleistung
    • Kommunikationsziel, abgebaut auf Produkt und Dienstleistung
    • Markenimage (seine Stelle  in dem Lebenszyklus, Marktpositionierung und Distribution…)
    • Vorhandene und anzuwendende Elemente des Aussehens
  • die anzuwendenden Instrumente sind:
    • Finanzrahmen
    • die vorhandenen Kommunikationskanäle (Medien, eigene Werbemöglichkeiten…)
    • Timing

Ist es notwendig, stehen ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung um den eigenen Brief mit einer Briefschablone oder persönlicher Beratung zu erstellen.

› Erstellen eines Kampagneplans ( gemäß Brief)

Nach dem Verfassen der Marketingziele enthält der Kampagneplan ihre Durchführungsart und Möglichkeiten. Die Erstellung bedarf unbedingt der Übergabe des Kreativbriefs, in dem der Auftraggeber seine Ziele und seine vorliegenden Möglichkeiten sowie Erwartungen zum Kampagneplan zusammenfasst.

Die Elemente hierfür sind:
  • Festlegen des Kampagneziels
  • Analyse des Produkts und der Zielgruppe
  • Botschaft
  • Medienplanung
  • Budgetverwaltung
  • Frist
Der Kampagneplan ist nicht identisch mit dem Kreativplan, hier ist das Ziel ausschließlich die Richtlinien, die anzuwendenden Medien und die Möglichkeiten festzulegen und abzustimmen.
› Kreativplanung

Die kreative Planung heißt, das im Kampagneplan genehmigte Kommunikationsziel im Bild und verbal durchzuführen. Er wird aufgrund der vom Auftraggeber erteilten Richtung, in Kenntnis der Eigenschaften des Produkts oder der Dienstleistung, ihrer Marktposition und des Erzielungswegs der Zielgruppe erstellt. Wichtig ist, dass diese aufgrund einer richtigen Konzeption den sonstigen Kommunikationserscheinungen des Auftraggebers anzupassen ist.

Ihre  Inhaltselemente sind:
  • Textinhalt (Slogan, Headline…)
  • Erscheinung im Bild (Auswahl des Fotos, Farbwelt…)
  • Typografie
  • Bewegung, Animation
Erscheinungsformen aufgrund der angewandten Medien:
  • Laufbild (Fernseher, Kino, Werbung)
  • Tonmaterialvariante (Radiowerbung)
  • Inserate in der Presse
  • Plakat, Riesenplakat
  • Flugblätter
  • Online (Banner, Web…)
  • POS Mittel
  • Werbegeschenke
  • Alternative Werbeoberflächen (Guerilla-Marketing, Fahrzeugwerbung…)
Für eine abgestimmte Erscheinung dieser Oberflächen sorgt die Erstellung des Medienmixes im Laufe der Kampagneplanung.
› Grafische Planung

Die Darstellung des Kreativplans auf Bild. Sie enthält die Sicherstellung der notwendigen Bildmaterialien (Studio, Fotografieren vor Ort, Aufforschen von frei anwendbaren Bildern, Bildkauf bei Bildagenturen), die typografische Planung der Textteile entsprechend der kreativen Vorstellung: Ihre Arten sind:

  • Planen des Aussehens
  • Anzeigenplanung auf bedruckte Medienoberflächen
  • Planung einer Online-Medien Erscheinung
  • Planung des Images und der Fotomontage
› Ausarbeitung vom Schauplan
Die Anwendung des grafischen Planes nach der Erstellung auf den im Medienplan angeführten Oberflächen und Erscheinungsmöglichkeiten.

Die Sorten sind hierfür:
  • Zusammenstellen einer Erscheinung gemäß den Kampagne-, kreativen und grafischen Plänen
  • Umbruch der Unterlagen und Textpläne für Aussehen, Kreativ und Grafik mit EDV
  • Vorbereiten des Fotos, Retuschierung
  • Desktoppublishing, Umbruch
  • Erstellen der Medienmutationen
› Druckvorstufe
Adaptierung der erstellten grafischen Unterlagen, Druckvorstufe mit EDV , abhängig von dem festgelegten Druckverfahren und von der Buchbinderei:
  • Farbauflösung, Unter-, Überfüllung
  • Stanzwerkzeug Konturform-Bearbeitung
›  Durchführung der Kampagne, Produktion
Managen der Ausführung bezüglich der Kommunikationsunterlagen in der Konzeption im Laufe der Produktion, Kontrolle der Produktionsabläufe, deren Abstimmung sowie Einhalten/Einhalten lassen der Termine und Sicherung der eventuellen Lieferung von Materialien.
› Durchführung der Kampagne
Organisieren der Kampagne laut Plan, Verfolgung und ständige Kommunikation gegenüber dem Kunden. Nach dem Kampagneabschluss Durchführen der geeigneten Follow-up Aufgaben, Erstellen von Berichten und statistischen Bewertungen.
› Marktforschung, Aufsuchung der Zielgruppe
Die Marktforschung ist eines der wichtigsten Elemente der Marketingplanung. Sie ist unerlässlich bei der Ausgestaltung der kreativen Konzeption zur Auswahl des der Zielgruppe am meisten geeigneten Stils, zur Kodierung der Botschaft mit richtigem Effekt.
Die angewandten Methoden sind:
  • Marktforschung
  • Aufsuchung der Zielgruppe (Datenbanken, Internet, Telemarketing)
  • Untersuchung der Konkurrenz, Analyse und Verfolgung
› Datenbankverwaltung, Personalisierung

Die Grundlage für die Direktmarketing-Kampagnen ist die genaue Eingrenzung der Zielgruppe und Einholen der zum Direkterreichen notwendigen Daten. Es kann mit vorliegender Partnerliste oder zielbewusstem Datenkauf, mit der Datenerfassung gemäß der durch die aktuellen Rechtsregeln festgelegte Art und Form erfolgen.

Die eingeholten Daten lassen sich im Laufe von für Personen bestimmten DM Kampagnen verwenden: Personalisierung von Kampagneunterlagen, Adressieren einer Sendung, Etiketten….
› Medienreservierung
Die Kommunikationsstrategie legt die im Laufe der Kampagne verwendeten Medienoberflächen fest. Alle ATL Instrumente und auch ein Teil der BTL Instrumente bedürfen einer Vereinbarung, Preisabstimmung mit dem Medieneigentümer. Die Medienreservierung heißt die Reservierung der Medien, die Kontaktpflege im Laufe der Kampagne und am Ende der Kampagne Einholen der statistischen Berichte und deren Auswertung.
› Online Medienmanagement
Neben der klassischen Off-Line Medienerscheinung kommt die Online Werbung immer mehr zu einem größeren Raum. Bei der Popularisierung von den Produkten und Dienstleistungen sind die elektronischen Medien ein unerlässliches Teil: Internet, E-Mail, Telefonmarketing,…
Ihre Zusammenfassung und die Abstimmung mit der Erscheinung der anderen Medien heißt Online Erscheinungsmanagement.
Sein Inhalt ist:
  • Webdesign, Entwicklung und Wartung,
  • Administrative Bedienung der an Online Registrierung angebundenen Kampagnen
  • Organisation und Durchführung der E-Mail Kampagnen
  • Planen und Durchführung von Telefonkampagnen